Christian Kathriner

Von mattschwarzen Flächen und kunterbunten Sitzmöbeln

Mai 04 2024
Teil des Maistra 160 Projektteams ist auch Christian Kathriner (*1974), freischaffender Künstler aus der Innerschweiz. So sehr er es liebt, allein im Atelier zu sinnieren, so entsteht doch ein grosser Teil seiner Werke als einmalige, man könnte sagen massgeschneiderte Realisationen für spezifische Räume und Architekturen. Dies erfordert die Bereitschaft und die Fähigkeit, in einen Dialog zu treten mit unterschiedlichsten Akteuren, mit Architekten, mit Bauherrschaften, Behörden, Bauleuten aller Art.
Projektteam Hotel Maistra

Über die Zusammenarbeit mit Gion Caminada sagt er: «Ihn zeichnet diese seltene Mischung aus Offenheit und Selbstgewissheit aus. Im Gespräch mit ihm greifen unser Wissen, unsere Neugier, unsere Schwächen, unsere Ahnungslosigkeit und unsere Lernwilligkeit wie Zahnräder ineinander und treiben uns im Dialog an. Wären wir Musiker, man könnte sagen: Wir klingen gut zusammen!»

Christian Kathriners Beiträge im Hotel Maistra sind:
1. Die Gestaltung der Gänge in den 3 Untergeschossen
2. Die Möblierung im Pöstlikeller
3. Dialogpartner im Projektteam
 

Christian Kathriner
Das Pöstli im Hotel Maistra